Menü
Anmelden
Home Sonderthemen Neues aus Peine und Umgebung Nicht suchen, sondern finden
11:01 06.07.2017
Anzeige

In der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad sind unter dem Titel „Spirit in the sky“ Bilder und Skulpturen der Künstlerin Ursula Weigelt zu sehen. Zur Eröffnung führt Wolfgang Bauer, Ratsherr der Stadt Salzgitter, in die Ausstellung am Donnerstag, 13. Juli, um 17 Uhr ein. Außerdem wird Gitarrenmusik von Marcel Weigelt zu hören sein.

Die Bilder der Ausstellung zeigen Inspirationen aus dem Weltraum. Zwei Skulpturen bestehen aus Ton und sind Fantasieobjekte von Frau Weigelt. Sie nennt sie „Spacetraveler“ und „Raumfähre“.

Ursula Weigelt ist seit 1980 Mitglied beim Spektrum – Freies Kunststudio e. V. in Salzgitter und Dozentin für Kunst bei der Volkshochschule in Salzgitter. Seit diesem Jahr gehört sie ebenfalls der Deutschen Pastellgesellschaft an. Ihr künstlerisches Schaffen ist von vielen Stilrichtungen geprägt: Realismus, fantastischer Realismus, Abstrakte Kunst, Skulpturen und Objektkunst. Damit verwirklicht sie ihre Vorstellungen und Fantasien – nicht um zu suchen, sondern um zu finden. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten in der Bibliothek von Salzgitter-Bad angesehen werden. Bei Interesse können die Werke auch bei der Künstlerin erworben werden.

Donnerstag / 13. Juli bis Freitag / 13. Oktober / 17 Uhr / Stadtbibliothek Salzgitter-Bad


3
/
19
Anzeige